Schnelltest

Wie lange ist der Schnelltest gültig?

Es gibt aktuell keine gesetzliche Vorgabe zur Dauer der Gültigkeit eines Schnelltest in NRW. In den meisten Fällen ist der Schnelltest 24 Stunden gültig. Über die Gültigkeit entscheidet in jedem Fall der Inhaber des Hausrechts.


Welche Dokumente muss ich zum Schnelltest mitbringen?

Sie benötigen einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis  (Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel) sowie die benötigten Nachweise nach Testverordnung, diese finden Sie hier


Welche Dokumente benötigt mein Kind für einen Schnelltest?

Siehe "Testung von Minderjährigen"


Warum kommt es an den Teststellen manchmal zu längeren Wartezeiten?

Einerseits liegt die Wartezeit darin begründet, dass wir ohne Termine und ohne Vorab-Registrierung arbeiten. Somit können Sie jederzeit während der Öffnungszeiten in unseren Teststellen vorbeikommen - auch, wenn Sie bei anderen Anbietern beispielsweise keinen Termin mehr bekommen.
Andererseits liegt uns Ihre Sicherheit sowie die Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen sehr am Herzen. Aus diesem Grund wird in unseren Teststellen grundsätzlich regelmäßig während des Betriebs und nach jedem positiven Test sowie nach Tests, die mit einer möglichen Infektion in Verbindung stehen, eine Desinfektion durchgeführt. Dieser Vorgang benötigt etwas Zeit, dient jedoch der Sicherheit aller Personen.


Wo wird der Abstrich durchgeführt?

Bei Personen ab 11 Jahren wird der Abstrich im Nasenrachen durchgeführt. Besteht eine medizinische Kontraindikation für einen Abstrich im Nasenrachen, kann in Ausnahmefällen ein Abstrich im Rachen durchgeführt werden.

Bei Kindern bis 10 Jahren wird ein Lollie-Test durchgeführt. Bei Erwachsenen werden in keinem Fall Lollie-Tests gemacht!


Wie erhalte ich mein Ergebnis?

Sie können Ihr Ergebnis als Ausdruck oder per Mail erhalten. Ein Ausdruck ist auch in englischer Sprache möglich.


Ich habe mein Ergebnis nicht erhalten, was kann ich tun?

Bitte melden Sie sich an dem Standort, an dem Sie den Test gemacht haben.
Bielefeld Baumheide: 0157 39681501
Bielefeld Siegfriedplatz: 0157 51202331
Herford: 05221 1046721

 

Kann ich das Ergebnis auch in anderen Sprachen erhalten?

Ja, wir können Ihnen Ihr Ergebnis auch in Englisch ausdrucken. Diese Ergebnisse können ausschließlich als Ausdruck erstellt werden.


Kostet der Schnelltest etwas?

Nach aktueller Testverordnung ist der Bürgertest für eine bestimmte Personengruppe kostenlos. Bei Personen, die nicht in diese Personengruppe fallen, kostet der Schnelltest 8€. Die aktuelle Testverordnung findet Sie hier
Wir akzeptieren ausschließlich Kartenzahlung (EC- & Kreditkarte).



Kann ich meine Personalausweis- oder Reisepass-Nummer auf dem Ergebnis angeben lassen?

Ja die Personalausweis- oder Reisepass-Nummer kann mit angegeben werden. Hierzu muss diese auf der Einwilligung eingetragen und den Kolleg*innen vor Ort mitgeteilt werden, dass die Angabe gewünscht wird.


Wie kann ich den Test bezahlen?

Wir akzeptieren ausschließlich Kartenzahlung (EC- & Kreditkarte).

PCR-Tests

Wo wird der Abstrich durchgeführt?

Der Abstrich wird im Rachen durchgeführt.


Wann erhalte ich mein PCR-Ergebnis?

Wenn Ihr Test vor 17 Uhr durchgeführt wurde, erhalten Sie Ihr Ergebnis bis 19 Uhr am Folgetag.
Wenn Ihr Test nach 17 Uhr durchgeführt wurde, erhalten Sie Ihr Ergebnis bis 19 Uhr am übernächsten Tag.



Warum kommt es an den Teststellen manchmal zu längeren Wartezeiten?

Einerseits liegt die Wartezeit darin begründet, dass wir ohne Termine und ohne Vorab-Registrierung arbeiten. Somit können Sie jederzeit während der Öffnungszeiten in unseren Teststellen vorbeikommen - auch, wenn Sie bei anderen Anbietern beispielsweise keinen Termin mehr bekommen.
Andererseits liegt uns Ihre Sicherheit sowie die Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen sehr am Herzen. Aus diesem Grund wird in unseren Teststellen grundsätzlich regelmäßig während des Betriebs und nach jedem positiven Test sowie nach Tests, die mit einer möglichen Infektion in Verbindung stehen, eine Desinfektion durchgeführt. Dieser Vorgang benötigt etwas Zeit, dient jedoch der Sicherheit aller Personen.


Wie kann ich das Labor erreichen?

Das Labor des HDZ Bad Oeynhausen erreichen Sie über folgende Hotline: 05731 38261 von 6:30 bis 16:00 Uhr.
 

Mein Befund ist positiv, was muss ich tun?

 

Die Quarantäne durch den positiven Schnelltest gilt weiter bzw. haben Sie sich unverzüglich in häusliche Quarantäne zu begeben. Das Ergebnis wird automatisch an das Gesundheitsamt übermittelt. Das Gesundheitsamt meldet sich bei Ihnen oder Sie können proaktiv auf das Gesundheitsamt zukommen. Alle weiteren Entscheidungen trifft ausschließlich das Gesundheitsamt, dies gilt auch für die Testpflicht oder Quarantäne von Kontaktpersonen. 

 

Corona-Hotline Stadt Bielefeld: 0521 51-2000 (erreichbar Mo-Fr 8:00-18:00 Uhr)



Wie erhalte ich mein PCR-Ergebnis?

Das Ergebnis kann in der Corona-Warn-App oder über das Portal mein-laborergebnis.de heruntergeladen werden.

 

Wie komme ich an das Test Zertifikat in der Corona-Warn-App ?


  1. Startseite der Corona-Warn-App aufrufen
  2. Runterscrollen und Test registrieren durch Scan des QR-Codes, der beim Abstrich mitgegeben wurde
  3. Geburtsdatum eingeben
  4. Kurz warten, das Zertifikat wird generiert und ist nun unter „Zertifikate“ einsehbar 



In der Corona-Warn-App kann der Befund nicht heruntergeladen werden?

 

In der Corona-Warn-App kann das Ergebnis nur angezeigt und das Zertifikat heruntergeladen werden. Nur mit „Mein-Laborergebnis.de" kann das Zertifikat als PDF heruntergeladen werden. 



 

Kann ich den CT-Wert meines positiven Tests erfahren?

 

Der CT-Wert ist im Befund aus „Mein-Laborergebnis.de" enthalten. 



Kann ich mein Ergebnis auch auf Englisch erhalten?

Ja, das Ergebnis ist über mein-laborergebnis.de auch in englisch angegeben und ist im heruntergeladenen Befund enthalten.


Welche Dokumente muss ich zum PCR-Test mitbringen?


Sie benötigen einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel) sowie Ihre Versichertenkarte und ggf. einen Nachweis für einen kostenlosen PCR-Test. 

 

Unter welchen Bedingungen erhalte ich einen kostenlosen PCR-Test?

Einen kostenlosen PCR-Test erhalten Sie, wenn...
...Sie einen positiven Schnelltest haben
...Sie einen positiven Selbsttest haben (hierfür bitte die Selbstauskunft aus dem Download-Bereich mitbringen oder vor Ort ausfüllen)
...Sie eine Bescheinigung vom Gesundheitsamt haben

Die entsprechenden Nachweise (Testzertifikat, Brief usw.) müssen mitgeführt werden.


Wie teuer ist der PCR-Test für Selbstzahler*innen?

Der PCR-Test kostet 50€.



Wie kann ich den Test bezahlen?

Wir akzeptieren ausschließlich Kartenzahlung (EC- & Kreditkarte).



Kann ich meine Personalausweis- oder Reisepass-Nummer auf dem Ergebnis anzeigen lassen?

Ja, das ist möglich. Hierfür füllen Sie bitte dieses Formular aus und bringen es mit zur Teststelle.

Testung von Minderjährigen

Gibt es ein Mindestalter für die Testung?

Nein, es gibt kein Mindestalter bei Schnelltests oder PCR-Tests.

Was muss ich bei Kindern unter 14 Jahren beachten?

Kinder unter 14 Jahren werden nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person getestet.
Die erziehungsberechtigte Person muss einen amtlichen Lichtbildausweis mitführen.
Für das Kind reicht ein Schülerausweis, Kinderausweis, eine Versichertenkarte o.ä. aus.


Was muss bei Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren beachtet werden?

Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren werden ohne Begleitung einer erziehungsberechtigten Person getestet.
Die Einwilligung muss jedoch von einer erziehungsberechtigten Person unterschrieben und von der Jugendlichen oder dem Jugendlichen mit zur Teststelle gebracht werden.